Besprechen

Das Besprechen ist wahrscheinlich die älteste Heilkunst überhaupt.

In jedem Dorf hat es Frauen oder auch Männer gegeben, die durch das Aufsagen von Gebeten und Auflegen der Hände Krankheiten sowie auch Warzen weg „besprechen“ konnten.

Diese Gebete sind immer von Generation zu Generation weitergegeben worden.
Durch die Einkehr wissenschaftlichen Denkens, ist diese Art von Heilung immer weiter in den Hintergrund gedrängt worden.

„Besprochen“ wird dreimal, im Abstand von jeweils einer Woche.
Einige reagieren ungeheuer schnell und andere müssen sich in Geduld üben.